DOGS Logo Europas grösstes Hundemagazin

REISEN BETREUUNG Die schönsten Hundepensionen Deutschlands

31.07.2017
Hundepension, das Zuhause auf Zeit. Was zu beachten ist, wenn der Hund in den Ferien zu Hause bleibt
© Getty Images

Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier

Für Hundehalter, die ihren Hund nicht in den Urlaub mitnehmen können oder in einer Hundepension unterbringen wollen, bietet der Deutsche Tierschutzbund die Aktion „Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier“. Das Projekt hilft, eine Unterbringung für Haustiere während des Urlaubs zu finden, indem sie Tierhalter zusammenbringt, die sich während des Sommerreisen abwechselnd um ihre Lieblinge kümmern. Über eine Urlaubshotline (0228-60496-27) können sich Hundebesitzer informieren, welche örtlichen Tierschutzvereine an der Aktion beteiligt sind. Diese vermitteln den Kontakt zu anderen Tierfreunden. Der Hund bleibt so in einem familiären Umfeld und vielleicht entstehen auch neue Freundschaften nach den Ferien. Weitere Informationen unter www.tierschutzbund.de/urlaubs-hilfe.html.

Schleswig-Holstein

www.rundumhunde.de Dem Team rund um Claude van Eendenburg ist es wichtig, Ihrem Hund einen tollen Urlaub nahe Lübeck zu ermöglichen. Mit viel Einfühlungsvermögen werden die Hunde zu Gruppen zusammengestellt. Sie sind immer unter Aufsicht und können den Tag über draußen verbringen oder in Extraruheräumen auftanken. Auch intakte Rüden und „schwierige“ Hunde finden Platz.

www.hundeschule-hundeleben.de Familie Grewe in Bad Bramstedt schwört auf gemischte Gruppenhaltung, und das seit Jahren. Klar, dass für den Gast ein geeignetes Team von maximal fünfzehn Urlaubspensionären gesucht wird, mit dem er sich in Freigehegen beschäftigen kann. Das Credo von Grewe und Ehefrau Bettina: Der Hund soll und darf Hund sein.

www.hundezentrum-elbmarsch.de Alles beginnt hier in Marschacht nahe Geesthacht mit einer Schnupperstunde. So bekommen der potenzielle Gast und sein Zweibeiner einen Eindruck von der Pension. Drinnen gibt es mit Hundebetten eingerichtete Gruppenräume, draußen locken zwei Wiesen und ein Hof, auf denen die Hunde fünfmal täglich spielen können. Keine Gassigänge.

www.hundeart-bb.de Zehn Jahre Erfahrung, ein 1,5 Hektar großer Hof und vier Unterbringungsvarianten: Dagmar Bergknecht in Bad Bramstedt versucht mit ihrem Konzept jedem Gast gerecht zu werden. Familienanschluss (Hund mit im Wohnhaus), Teilzeitfamilienanschluss (nachts im eigenen Zimmer), Hundemehrbettzimmer mit angrenzendem Auslauf oder Einzel- und Doppelzimmer sind möglich.

www.haseldorfer-hundehotel.de Bei Petra Korte in der Haseldorfer Marsch, westlich von Hamburg gelegen, teilen sich Schafe und Hühner das Grundstück und die Liebe ihrer Besitzerin mit den Pensionsgästen. Die geht so weit, dass Petra Korte bei ängstlichen Hunden oder solchen, die das erste Mal dort Urlaub machen, mit im Hundehaus schläft. Die Gruppen werden klein gehalten, es handelt sich um einen Ein-Frau-Betrieb.

www.ckhundepension.de Die Chefin Christine König legt sehr viel Wert auf individuelle Betreuung und nimmt daher nur kleine Hundegruppen in ihrer Pension in Pinneberg auf. Zwei- und Vierbeiner leben als gemischtes Rudel gemeinsam im Haus, ein sicher eingezäuntes Grundstück und lange Waldspaziergänge lassen die Ferien für die Vierbeiner nicht langweilig werden.

www.astrids-hundeschule.de Maximal fünfzehn Hunde werden in Horst aufgenommen, es kann auch eine Aus- oder Weiterbildung während der Ferien hinzugebucht werden. Gasthunde werden auf Radtouren oder zum Einkaufen mitgenommen, ganz wie zu Hause. Wer aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht spielen kann, dreht eine Gassirunde.

Hamburg

www.hundehof.com In dieser Pension in Alleinlage in Buxtehude südlich von Hamburg hat jeder Hund seinen eigenen großen Schlafraum. Da aber niemand gern allein ist, teilen sich Freunde auch einen Raum. Alle anderen tollen in verschiedenen Freiläufen auf 11000 Quadratmetern – wenn sie wollen.

www.dogg23.de Hans-Jürgen Fusco und sein Team betreuen Hunde immer dann, wenn Familienanschluss in der kleinen Pension in St. Pauli gewünscht wird. In Haus und Garten kann sich der Gast frei bewegen oder sich ein nettes Plätzchen zum wohligen Entspannen suchen.

Niedersachsen

www.hundepension-oldenburg.org Schirmherrin der exklusiven Pension in Hatten ist die „X Faktor“-Jurorin Sarah Connor. Unter dem Motto „Nicht zu Hause und doch daheim“ bietet Tierpsychologin Kerstin Schöngart-Brunken individuelle Einzelbetreuung oder das Zusammenleben in Gruppen von ein bis vier Hunden an. Neben ihrem Wohntrakt befindet sich die Hundediele mit Liegeplätzen für ihre Gäste. In der Freilaufanlage kann tagsüber gespielt werden.

www.pfotenranch.de 30000 Quadratmeter Wohlfühlfläche stehen für die Hunde bereit. Credo von Lars Eglins in Rastede: Der Gast soll so untergebracht werden, wie er es seinen eigenen Vierbeinern auch wünschen würde. Bei einer zweistündigen Spiel- und Schnupperstunde wird getestet, ob und wie sich jeder ins heimische Rudel integrieren lässt. Eigene Aufenthaltsplätze mit separatem Ein- und Ausgang lassen Ruhephasen vom Rudel zu.

www.hundeherberge-friesenhof.de Kontakt zu Artgenossen und zum Menschen wird in der Hundeherberge Friesenhof in Jade, zwischen Bremen und Wilhelmshaven, groß geschrieben. Die Hunde werden in Gruppen gehalten, um Spiel, Kontakte und gute Auslastung zu gewährleisten. Zwei Hundehäuser und Ausläufe mit Rasen, Gebüsch, Bäumen bieten Platz zum Spielen und Entspannen.

www.pfoetchenhotel.de Auf einem 2,5 Hektar großen ehemaligen Gestüt in Jade lässt es sich leben, dort können nicht nur Hunde Urlaub machen, auch für die Besitzer wurden einige Zimmer fertiggestellt. Während der Vierbeiner sein Zimmer mit einem Artgenossen teilt, können Herrchen oder Frauen in eigenen Apartments entspannen oder mit ihrem Liebling den Hunde-Hallenpool besuchen.

Sachsen-Anhalt & Brandenburg

www.hundeservice.de Ein Therapiehundeführer, eine Tierärztin und eine Tierpflegerin versuchen, Ihrem Hund die Ferien bei Bernd Dietrich in Wallwitz zu versüßen. Die Tiere sind in einer Zwingeranlage mit Innen- und Außenbereich untergebracht. Zweimal täglich geht es raus, wer verträglich ist, darf auf die Tollwiese.

www.tierpension-pagel.de In Potsdam befindet sich diese Pension mit einem überdachten Außengehege, das Anschluss an eine Freilauffläche hat. „Bei funktionstüchtigen Ohren“, so Carola Pagel, „wird sogar Familienanschluss in Haus und Hof garantiert.“ Tägliche Spaziergänge und Zeit zum Toben gehören dazu. Eine vorherige Probenacht ist kostenlos.

Mecklenburg-Vorpommern

www.4-pfoten-service.com Individuell und familiär geht es in Sanitz zu. Carmen Heise legt Wert darauf, dass sie Besitzer und Hund kennenlernt, bevor es losgeht. Sie hat einen Dalmatiner und einen Entlebuchermix und nimmt maximal vier Hunde auf. 1500 Quadratmeter großer Garten, tägliche Gassigänge.

www.tierpension-blank.de Viermal täglich gehen Dietlind und Thomas mit den Pensionshunden nach draußen. Den Rest der Zeit wird auf dem Spielhof in Vogtshagen zwischen Rostock und Ribnitz-Damgarten getobt. Sechs Räume stehen zur Verfügung, zum Teil beheizbar, mit Sesseln und Sofas ausgestattet, Motto: Sich wie zu Hause fühlen. Saisonpreise gibt es nicht.

www.vivimei.de Pensions- und Tagesgäste, die hier in Schwerin Urlaub machen, leben mit im Haus und haben ein 10000 Quadratmeter großes Grundstück zum Toben. Rundumbetreuung in 24 Stunden, in Rudelhaltung und mit täglichem Waldspaziergang, wird zu jedem Tag und auch an Feiertagen geboten.

Bremen

www.hundeschule-a1.com Erholungs- oder Bildungsurlaub oder lieber die sportliche Variante? Am Kiekutsee betreuen professionelle Tierpfleger und bieten Sport, Spiel und „Nachbesserung“ seiner Erziehung. 365 Tage im Jahr kann Bello in großen Hotelzimmern mit Ausgang zum Garten Urlaub machen.

www.hundepensioneichenhof.de Ein restaurierter Resthof dient heute als Pension. Jeder Hundegast hat eine eigene wetterfeste Villa in Blockbauweise mit Heizung, teilweise Veranda, die auf einem 32 Quadratmeter großen Auslauf platziert ist. Auf der großen Spielwiese ist Gelegenheit, Blödsinn zu machen und andere Gäste kennenzulernen.

www.bellotel-sudwalde.de Zwinger sind verpönt, dafür können sich Hunde auf der einen Hektar großen Wiese austoben, ihr Leben mit anderen Artgenossen genießen und im Rudel Freundschaften schließen. Geschwommen wird im hauseigenen Badeteich, die Rundumbetreuung erfolgt ganzjährig, Familienanschluss wird auch nachts gewährt.

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Mehr Lust auf DOGS?

News, Wissen, Gewinne – jetzt im Newsletter für Hundefreunde

  • Aktuelle Hunde-News
  • DOGS Video-Wissen
  • Tolle Gewinnspiele

Hier direkt kostenlos anmelden:

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X