DOGS Logo Europas grösstes Hundemagazin

GESUNDHEIT Zehn Tipps für heiße Tage

01.06.2017

Wertvolle Tipps, damit die Vierbeiner ohne Sonnenstich und Co. gesund durch den Sommer kommen

9 Gassizeiten

Meiden Sie wenn möglich die Mittagssonne und weichen Sie stattdessen auf Spaziergänge am frühen Morgen oder späten Nachmittag aus. Besonders angenehm ist es auf kühlen Waldwegen.

10 Niemals den Hund im Auto lassen!

In der Sommerhitze kann ein Auto sich auf bis zu 70 Grad erhitzen. Schon wenige Minuten in einem geschlossenen Auto können zu starker Überhitzung des Hundes führen. Lassen Sie Ihren Hund also niemals allein zurück, egal wie kurz Sie weg sind!

Übrigens: Während der Fahrt geöffnete Fensterscheiben können Augenentzündungen beim Hund hervorrufen. Verlassen Sie sich lieber auf die Klimaanlage.

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Mehr Lust auf DOGS?

News, Wissen, Gewinne – jetzt im Newsletter für Hundefreunde

  • Aktuelle Hunde-News
  • DOGS Video-Wissen
  • Tolle Gewinnspiele

Hier direkt kostenlos anmelden:

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X