DOGS Logo Europas grösstes Hundemagazin

DIE WELT BELLT! Wir schreiben das neue Zeitalter für Hund & Mensch

05.09.2016

Plötzlich war der Hund nicht mehr nur Begleiter des Menschen, plötzlich wurde er durch ein eigenes Magazin in wunderbaren Facetten gezeigt: als liebevolles Wesen mit Gefühlen, als voll integriertes Familienmitglied, als Muse, Motivator, Sozialpartner, Freund und Helfer. Denn vor genau zehn Jahren erschien die erste Ausgabe von DOGS.

Immer war uns die Achtung vor der Kreatur wichtig. Denn Hunde sind keine Trends und sollten nicht als solche verstanden werden. Hunde sind großartig, sie machen uns glücklich, bereichern die Welt, oft vollbringen sie sogar Wunder. Darüber zu berichten, verstehen wir als unsere Aufgabe.

Exklusiv in der aktuellen DOGS benennt der legendäre Hundetrainer Günther Bloch kurz vor seiner Rente zehn zukunftsweisende Gebote für die Hundewelt und bringt in der ihm typischen Art auf den Punkt, wo es mit uns und den Hunden langgehen sollte. Eine meiner liebsten Botschaften darin ist: „Keep it simple“, halte es einfach. Dass dabei in erster Linie unsere eigene Verantwortung gefragt ist, weiß auch der Zukunftsforscher Matthias Horx: „Die Zukunft versteht man nur, wenn man mit Geschrei, Gejammer und dem Übertragen der Verantwortung an andere aufhört.“

Es liegt in unserer Hand, mit Tieren und der Natur ein gutes Leben zu führen. Es braucht Zeit und es braucht Respekt. Aber es lohnt sich!
Sehr herzlich Ihr Thomas Niederste-Werbeck

Worauf Sie sich noch freuen können:
– Unsere Korrespondenten berichten aus Übersee zur Situation der Hunde. Ein echter Weltreport!

– Für den großen Medizin-Teil besuchen wir eine Tierarztpraxis, die ihresgleichen sucht und berichten über
alles, was Hunden heute nach den neuesten Möglichkeiten der Tiermedizin therapeutisch helfen kann.

– Wir diskutieren mit den Rasseexperten Irene Sommerfeld-Stur und Gerd Leder über das, was sich in der Zucht ändern muss.  Lassen Katharina von der Leyen und Ursula Löckenhoff ihre besten Tricks und Tipps verraten, wie man als Mehrhundehalter besser klarkommt. Und fühlen bei den Trainern Thomas Baumann und Norman Mrozinski vor, warum Hunde aggressiv werden und wie man ihnen begegnet.

– Und wir entführen zu einer wundervollen Wanderung in die Weinberge. Auf geht’s!

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zum Seitenanfang
Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X