DOGS Logo Europas grösstes Hundemagazin

Termine Was läuft im Mai 2017?

04.05.2017

Die besten Events und Veranstaltungen für interessierte Hundeleute

KOMMUNIKATION: Touch me

Gelegenheit für alle, die das Fingerspitzengefühl für Hunde mit den Tellington Touches erlernen wollen

21. Mai 2017, 57548 Kirchen nahe Siegen: Katharina Medaglia gibt ein Basisseminar für Tellington Touches. Auf dem Programm stehen Körperarbeit, Erlernen und Üben ausgewählter TTouches, Körperbandagen und Bodenarbeit nach Linda Tellington-Jones (DOGS berichtete über sie in Heft 4/2015). Ort: Bürgerhaus Freusburg, Kosten: 80 Euro für eine Person mit einem Hund. Weitere Termine: 15./16. 7. und 20. 8. 2017, Näheres unter www.tellington-ttouch-siegen.de

TIERSCHUTZ: ein Fest für (Wind-)Hunde

Zur Unterstützung des Vereins Pro Greyhound findet das „Open Air Hunde Event“ statt

27. Mai 2017, Open Air Hunde Event in Mülheim an der Ruhr. Bereits zum fünften Mal laden die Mitarbeiter der Feldmann-Stiftung in Mülheim zur größten Veranstaltung für Menschen und Tierschutz im Ruhrgebiet: zum Shoppen, zum Klönen und um sich über Tierschutzvereine kundig zu machen. Es gibt Tipps zum Auslandstierschutz, über Pflegestellen und Beratung zu Themen wie Ernährung, Training, Versicherung, Gesundheit und alternative Heilmethoden, dazu ein spannendes Rahmenprogramm mit sportlichen Darbietungen – in diesem Jahr für und im Namen des gemeinnützigen Tierschutzvereins Pro Greyhound e.V. Das Open Air Hunde Event ist ausdrücklich nicht kommerziell ausgerichtet, der Eintritt ist frei. Näheres: http://hundeevent.weebly.com

http://hundeevent.weebly.com/
© http://hundeevent.weebly.com/

ERZIEHUNG: Souverän sein, wenn es schwierig wird

Stresssituationen mit Hund hat jeder schon einmal erlebt, aber nicht immer mit gutem Gefühl bewältigt. Das Seminar mit Ute Heberer soll Hilfe bieten

27. und 28. Mai 2017, Tagesseminar „Beobachten, einschätzen, eingreifen: Streithähne, diskutierende Hunde und Angsthasen“ mit Trainerin Ute Heberer. Was ist Aggressionsverhalten, wo fängt es an? Die Kommunikation der Hunde mit all ihren Facetten bis hin zu Konflikten unter den Hunden kann für die meisten Hundehalter Unsicherheit bedeuten und sogar Panik auslösen. Es ist gar nicht so leicht, sich in schwierigen Situationen souverän zu verhalten. Trainerin und Buchautorin Ute Heberer („Aggressionsverhalten beim Hund“, Kosmos-Verlag) weiß Rat. Ort: Doc’n’Dogs Akademie zur Weiterbildung für Hundefreunde, Dauer: 10 bis 17 Uhr, Eintritt: 120 Euro, Infos und Anmeldung: www.docndog.de

Ute Heberer mit ihrem Hund

Jeneva

2017.05.18 um 12:52 Uhr

Loved your stats, but actually, I would even move Robinson out of that. His PER went down when he came back after his surgery, but that could also be attributed to that PF they dr#3ted&a82f0; what was his name? Oh yah Tim Duncan.

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Mehr Lust auf DOGS?

News, Wissen, Gewinne – jetzt im Newsletter für Hundefreunde

  • Aktuelle Hunde-News
  • DOGS Video-Wissen
  • Tolle Gewinnspiele

Hier direkt kostenlos anmelden:

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X