DOGS Logo Europas grösstes Hundemagazin

ENTDECKUNG DES MONATS Das Auge futtert mit

Katharina von der Leyen 04.05.2017

Dem Vierbeiner ist es egal, woraus er frisst? Mag sein. Auf jeden Fall darf Frauchen ihre Freude an einem schönen Futternapf haben

Hundenäpfe von Kunsthistorikerin Karin Dohrmann

Die Kunsthistorikerin Karin Dohrmann hat schon von Berufs wegen einen Sinn für schöne Dinge. Weil sie außerdem einen ausgeprägten Sinn für Hunde hat, entwickelt sie seit einigen Jahren regelmäßig kleine, feine Editionen schöner Hundeaccessoires – solange der Vorrat reicht, dann denkt sie sich etwas Neues aus. Ihre edlen, handgemachten und -bemalten Keramik-Hundenäpfe sind dementsprechend das Gegenteil von „Hab’ ich auch!“ und „das Übliche“. Die Schüsseln eignen sich nicht nur als hochelegante Hundenäpfe, sondern auch als originelle Obst- oder Salatschalen für Hundefreunde. Karin Dohrmann lässt sie in Spanien fertigen, daher erinnern die stilisierten Hundezeichnungen auch an Windhunde.

Die Näpfe gibt es mit rotem, blauem, grünem oder grauem Dekor mit oder ohne bemalten Rand. Sie sind spülmaschinenfest, die gemalten Hunde haben es aber nicht gerne, wenn man auf ihnen mit harten Schwämmen herumschrubbt.

Die Schalen sind noch in zwei Größen erhältlich: M (Durchmesser 22 cm) für 45 Euro, L (Durchmesser 30 cm) für 60 Euro, und zwar hier: www.ars-canis.de

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Mehr Lust auf DOGS?

News, Wissen, Gewinne – jetzt im Newsletter für Hundefreunde

  • Aktuelle Hunde-News
  • DOGS Video-Wissen
  • Tolle Gewinnspiele

Hier direkt kostenlos anmelden:

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X