DOGS Logo Geschichten, die nur mit Hund passieren

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erinnerung an Erwin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erinnerung an Erwin

    Am 20.April 2015 ist unser geliebter Erwin plötzlich verstorben.
    Nach 3 Wochen intensiver Behandlung schien er wieder fast völlig erholt und starb dann abends einfach.
    Wir haben ihn sehr geliebt, obwohl wir ihn nicht mal 2 Jahre hatten. Er kam an und war unser Hund. Einfach so.

    Immer freundlich, immer gut drauf





    etwas ballverrückt





    und das entstand am Nachmittag seines Todestages



    Es tut immer noch weh.
    LG Verena mit Rosie und Ali an meiner Seite, Lea, Hero, Cora
    und Erwin immer in meinem Herzen

    Hundebändigerin und Katzensklavin

  • #2
    Ach ja... der Erwin... "unser" Schnubbel...
    Konny und Denia

    Kommentar


    • #3
      Der Süße .
      Er war etwas besonderes .
      Manchmal lese ich über jemanden, der mit großer Autorität sagt, dass Tiere keine Absichten und keine Gefühle haben, und ich frage mich:" Hat der Typ denn keinen Hund?"
      (Frans de Waal)

      Lieben Gruß Melanie mit Blacky & Geordi im Herzen & Joran an meiner Seite

      Kommentar


      • #4
        Er war zumindest ein sehr schöner, leider durfte ich ihn nicht kennen lernen.
        Viele liebe Grüße, euer Georg!

        Kommentar


        • #5
          Er ist unvergessen
          Wenn wir behaupten, der beste Freund unseres Hundes zu sein, müssen wir die Art von Freund sein, den wir selbst gern hätten.
          (Suzanne Clothier)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Herr-Sabi Beitrag anzeigen
            Er war zumindest ein sehr schöner, leider durfte ich ihn nicht kennen lernen.
            Ja, der Erwin.

            Am 2.8.2013 zog er bei uns ein, aus dem TH Nordhausen. Alter unbekannt, aber mind. 10, wahrscheinlich älter.

            Er kam, begrüßte uns, stieg in unser Auto und war zuhause. Sowas hatte ich in der Art auch noch nicht erlebt.

            Ein Hund, an dem es nichts auszusetzen gab. Liebevoll, bemüht zu gefallen und irgendwie gehörte er sofort zu uns.

            Das die Zeit mit ihm so kurz sein würde...

            Wer mehr Bilder von Erwin sehen möchte, kann in meiner Sig seinen Namen anklicken.
            LG Verena mit Rosie und Ali an meiner Seite, Lea, Hero, Cora
            und Erwin immer in meinem Herzen

            Hundebändigerin und Katzensklavin

            Kommentar


            • #7
              Der Liebe. er hatte eine so unglaublich positive Ausstrahlung auf deinen Fotos, Mausilla. Gerade vor ein paar Wochen habe ich mich durch seine Fotos geklickt.

              Natürlich ist es sehr schade, dass ihr nur eine so kurze Zeit mit ihm hattet, aber immerhin habt ihr seine letzten Jahre zu wirklich guten Hundejahren gemacht.
              Mein Hund schläft in meinem Bett, weil es in seinem Körbchen spukt.

              Kommentar


              • #8
                Mein Beileid, sieht nach einem tollen Hund aus.

                Kommentar

                Lädt...
                X