DOGS Logo Geschichten, die nur mit Hund passieren

GESUNDHEIT Die Sache mit den Augen

Sarah Heider

Der Sehsinn ist für den Hund ebenso wichtig wie für uns Menschen. Der Verlust seiner Sehkraft bedeutet für den Vierbeiner daher einen gravierenden Einschnitt. Wie man Augenerkrankungen erkennt.

Sehnerventzündung

Eine Sehnerventzündung tritt oft als Begleiterscheinung von Multipler Sklerose und anderen Krankheiten auf, es muss jedoch nicht zwingend eine Primärerkrankung vorliegen. Der Sehnerv verlässt die Netzhaut des Auges durch die Papille und leitet Signale, die durch Lichteinfall entstehen, an das Gehirn. Der Sehnerv kann sowohl direkt an der Papille als auch im weiteren Verlauf entzündet sein.
Die Erkrankung führt in erster Linie zu einer Minderung des Sehvermögens, die in wenigen Stunden oder Tagen stark zunimmt. Die Sehschärfe nimmt vor allem im zentralen Bereich des Blickfelds ab.

Beitrag verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Mehr Lust auf DOGS?

News, Wissen, Gewinne – jetzt im Newsletter für Hundefreunde

  • Aktuelle Hunde-News
  • DOGS Video-Wissen
  • Tolle Gewinnspiele

Hier direkt kostenlos anmelden:

Sie verwenden einen sehr alten Browser. Um diese Website in vollem Umfang nutzen zu können, installieren Sie bitte einen aktuellen Browser. X